Wissensdatenbank
steamo.de > steamo Supportcenter > Wissensdatenbank

Eine Frage stellen:


Akku aktivieren / deaktivieren / laden

Lösung

 

Die 5-Klick-Automatik funktioniert, indem der Feuerknopf 5-8 mal innerhalb von 2 Sekunden gedrückt wird. Alle unsere nicht automatischen eZigaretten funktionieren mit diesem Prinzip. Auf diese Weise wird der Akku aktiviert und ebenso auch deaktiviert.


Sollte dies nicht funktionieren gehen Sie wie folgt vor:

Schließen sie den Netzstecker an der Steckdose an, das LED Licht des Netzsteckers

leuchtet rot  auf. Stecken sie nun den USB Zweitladekabel in den Port des Netzsteckers –

das LED Licht am Zweitladegerät  leuchtet grün!

Schrauben sie nun erst den Akku auf das Gewinde des Ladekabels.

Die LED leuchtet nun rot auf, der Ladevorgang beginnt.

Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, schaltet sich das LED am Zweitladegerät

wieder auf Grün. 

(Der Ladevorgang kann bei vollständig entladenen Akkus bis zu 4 Stunden dauern.)

Die rote LED am Netzstecker leuchtet solange rot, wie der Netzstecker an das

Stromnetz angeschlossen ist.
 

Sollte dies nicht funktionieren versuchen sie bitte die Akkus nur mit dem Zweitladekabel

über einen PC oder Laptop zu laden.


Bringt auch dies keinen Erfolg, eröffnen Sie bitte ein Ticket. Unser technischer Support

wird ihnen schnellstmöglich weiter helfen.

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel eShisha Bedienungsanleitung
Inbetriebnahme eGo- C
eGo Upgrade Akku getakteter / ungetakteter Modus
Ladeprobleme beim Origin DNA Go
So nehmen Sie Ihr steamo T- oder C-Modell in Betrieb
Artikeldetails
Artikel-ID: 2
Kategorie: Probleme mit meinem Akku / der Ladeelektronik
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 2.4/5.0 (81)

 
« Zurück

steamo (R) Supportcenter copyright 2011 - Reproduktion ist nicht gestattet